frauen BUNT

Internationaler FrauenTag 8. März

Rund um den 8. März, den internationalen Frauentag, gibt es verschiedene Veranstaltungen in Braunschweig.
Einen Überblick findet ihr hier:
http://www.braunschweig.de/kultur/veranstaltungen/blickpunkte_sonstige/internationaler-frauentag-2021.php
Am Samstag 6. März Start 14 Uhr Kohlmarkt, findet eine Demo statt, frauenBUNT ist mit einem Redebeitrag beteiligt:
http://web.feministisches-buendnis-bs.de/wp-content/uploads/2021/02/8m-2021_Plakat_web-.jpg
Am Montag 8. März findet ab 17 Uhr eine Kundgebung auf dem Schlossplatz statt. Auch hier wird eine Frau vom frauenBUNT zur Situation von geflüchteten Frauen sprechen.
Ihr findet uns bei der frauenBUNT-Fahne!

Tafel der Demokratie

Deutschlandweit laden Bürger/innen mit Fluchterfahrung und Migrationsgeschichte am 3. Oktober 2020 zu Tafeln der Demokratie ein. Die Veranstaltungen finden parallel von 15-17 Uhr in elf Städten statt und bringen Geflüchtete und Einheimische bei Kaffee und Kuchen ins Gespräch. Mit den Tafeln der Demokratie soll Wertschätzung für ein demokratisches Zusammenleben ausgedrückt und die Bedeutung von bürgerschaftlichem Engagement betont werden.

Besuch im Kunstverein

Ein kleines Nachbarschaftsprojekt mit dem benachbarten Kunstverein ist gestartet, wir haben uns die Ausstellung von dem vergessenen Philosophen Anton Wilhelm Amo angeschaut, der als kleines Kind aus Afrika an dem Herzog in Braunschweig geschenkt wurde. Sehr anregend, teils aufwühlend, toll begleitet von Carolyn vom Kunstverein!