frauen BUNT

Film und Dialog am Samstag 30. März 17 Uhr

Kurz-Dokumentarfilm von Judy Dalal Zubedat | OmdU | 26 Min. | mit anschließender Diskussionsrunde.

„Dass du wegen deiner Religion oder Herkunft beurteilst wirst – so etwas gibt es nicht in Europa!“ – Das war die Vorstellung dreier israelischer Studentinnen aus Braunschweigs Partnerstadt Kiryat Tivon in Israel, deren Eltern aus Äthiopien, Russland und einem beduinischen Dorf in Israel stammen und die aufgrund ihrer Herkunft unterschiedliche Erfahrungen gesammelt haben. Auf der Suche nach ihren verschiedenen Identitäten und auf den Spuren ihrer Familiengeschichten begeben sie sich auf die Reise nach Berlin und treffen dort auf junge Deutsche, Geflüchtete und Migranten.
Vor der Aufnahme ihres Film-Studiums war Dalal Zubedat bei der israelischen Polizei tätig. Als erste weibliche beduinische Fußballtrainern arbeitet sie außerdem ehrenamtlich mit jüdischen und arabischen Jugendlichen.

Liederabend mit Pompilia Stoian-Lemperle (Gesang) und Uschi Syring-Dargies (Klavier)

INTERNATIONALER LIEDERABEND am 29. März 2019, 18:30 Uhr im BUNT
Sehr geehrte Damen und Herren,liebe Musikliebhaber*innen,
der Verein frauenBUNT lädt Sie/ Euch herzlich zu einem INTERNATIONALEN LIEDERABEND am 29. März 2019 in die Vereinsräume ein.

Pompilia Stoian-Lemperle (Gesang) und Uschi Syring-Dargies (Klavier) präsentieren an diesem Abend bekannte Lieder und Chansons der Welt. Mit ihren Interpretationen geben sie einen Einblick in die Musik, Kultur und Poesie sehr unterschiedlicher Länder wie z.B. Frankreich, Argentinien, Rumänien oder Kuba. Das Konzert beginn 18:30 Uhr (Ankommen). Der Eintritt ist frei. 
Das Programm dieser musikalischen Reise spannt den Bogen von fokloristisch beeinflussten Liedern, über lateinamerikanische Rhythmen bis zu französischen Chansons. Insgesamt ein vielseitiges Repertoire, dass die beiden Künstlerinnen mal virtuos, mal melancholisch, mal mitreißend vortragen. 
Pompilia Stoian- Lemperle und Uschi Syring-Dargies waren als Pädagoginnen viele Jahre an Braunschweiger Gymnasien tätig und sind seit langem künstlerisch aktiv. Als Duo (Gesang und Klavier) treten sie mit wechselnden Programmen seit vielen Jahren in Braunschweig und in der Region auf.
Über Ihre/ Eure Teilnahme freuen wir uns, geben Sie die Einladung bitte an Interessierte weiter!