Service /Beratung

Einige nützliche Angebote und Links:

Mein Körper gehört mir e.V. | mon corps est à moi | my body belongs to me
Der gemeinnützige Verein “Mein Körper gehört mir e.V, gegründet im Juni 2015, besteht aus einer Gruppe von Frauen aus verschiedenen teilen der Welt. Sie haben sich zusammengefunden, um vor allem gegen F:G:M:/C (Female Genital Multilation or cutting) zu kämpfen, sowie betroffene Frauen zu begleiten und zu unterstützen.
Kontakt: meinkoerper@mein.gmx


Das Haus der Kulturen bietet ein gezieltes Beratungsangebot für zugewanderte Menschen. Die Einzelberatung betrifft unter anderem die sprachlichen Förderungen und sozialen Angelegenheiten. Wir helfen bei der beruflichen Orientierung und klären die Fragen, die sich beim Alltagsleben in der neuen Heimat Deutschland ergeben. Es besteht auch die Möglichkeit, die Migrantinnen und Migranten bei Behördengängen zu begleiten.
Die Beratung ist kostenlos. Sprachen: Deutsch, Englisch, Polnisch.
Ansprechpartnerin: Katharina Kulczycka 
Tel. 0531 – 38 949 539
E-Mail katharina.kulczycka@hdk-bs.de
Facebook https://www.facebook.com/Beratung.HdK/ 
Sprechzeiten: Montag bis Donnerstag 9-17 Uhr, Freitag 9-16 Uhr


NTFN e.V.. Psychosoziales Zentrum (PSZ) Braunschweig
Flüchtlinge sind hier, weil sie in ihrer Heimat Dinge erleb­ten, die ihnen die Existenz geraubt haben. Die meisten ent­wickeln eine erstaunliche Stärke im Umgang mit Erfahrun­gen von Folter, Krieg und Flucht. Doch das schaffen nicht alle. Und auch wer über Jahre hinweg mit voller Energie sein Leben und das seiner Familie durch Verfolgung und Flucht gelenkt hat, kann irgendwann unter dieser Last zusammenbrechen.
Das NTFN will den Menschen helfen, die alleine nicht mehr damit zurechtkommen.
Bohlweg 14 | 38100 Braunschweig | info-bs@ntfn.de
Anmeldungen von Geflüchteten über: anmeldung_bs@ntfn.de
Tel. 0531 – 60 18 02 06
https://www.ntfn.de/angebote-in-braunschweig/

Büro für Migrationsfragen
Viele integrationsfördernde Projekte sind im Büro für Migrationsfragen angesiedelt, Menschen mit und ohne Migrationshintergrund werden von fachkundigen Kolleg*innen bei integrationsrelevanten Fragen beraten und die Steuerung zur Umsetzung der kommunalen Integrationsplanung ist hier angesiedelt.
Schuhstraße 24 | 38100 Braunschweig 
www.braunschweig.de/leben/soziales/migration/index.php
www.braunschweig.de/leben/soziales/migration/Ansprechpartner.php


Spezielle Angebote für Frauen:

Frauenberatungsstelle:
Wir beraten Frauen, die Probleme haben.
Hamburger Str. 239 | 38114 Braunschweig 
Tel. 0531 – 3240490 | E-Mail frauenberatungsstelleBS@t-online.de
www.frauenberatungsstelle-bs.de

Frauen- und Mädchenberatung bei sexueller Gewalt e.V. Braunschweig
Wir informieren, beraten, unterstützen und begleiten Mädchen und Frauen auf ihrem Weg, trotz und mit den Gewalterfahrungen ein selbstbestimmtes Leben zu führen.
Münzstraße 16 | 38100 Braunschweig
Tel. 0531 – 233 66 66 | E-Mail info@trau-dich-bs.de
www.trau-dich-bs.de

Frauenhaus Braunschweig
Das Frauenhaus Braunschweig bietet Schutz und Hilfe für Frauen mit Ihren Kindern, die von häuslicher Gewalt bedroht und /oder betroffen sind.
Notaufnahmen sind jederzeit möglich.
Tel. 0531 280 12 34 | E-Mail info@frauenhaus-braunschweig.de
www.frauenhaus-braunschweig.de

Das Hilfetelefon – Beratung und Hilfe für Frauen
Das Hilfetelefon “Gewalt gegen Frauen” ist ein bundesweites Beratungsangebot für Frauen, die Gewalt erlebt haben oder noch erleben. Unter der Nummer Tel. 08000 116 016 und via Online-Beratung unterstützen wir Betroffene aller Nationalitäten, mit und ohne Behinderung – 365 Tage im Jahr, rund um die Uhr. Auch Angehörige, Freundinnen und Freunde sowie Fachkräfte beraten wir anonym und kostenfrei.
www.hilfetelefon.de